Noch 40 Tage bis zum 11. Kindertag Leipzig!

von Teresa Weilert 0 Kommentare

Umwelt bildet!
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist mit 550.000 Unterstützern einer der größten staatlich anerkannten Umweltschutzverbände Deutschlands und widmet sich seit über 40 Jahren der nachhaltigen Entwicklung zu einem zukunftsfähigen Deutschland im Bereich des Natur- und Umweltschutzes.
Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden die umweltpolitische Lobbyarbeit, die Umsetzung eigener Projekte und Kampagnen, die Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Umweltbildung. Der gravierend schnell voranschreitende Klimawandel und der rasante Verlust der biologischen Vielfalt unterstreicht dabei die Notwendigkeit, vor allem das Thema der Nachhaltigkeit in den Fokus der
Umweltbildungsarbeit zu rücken.

Kinder sind neugierig, wissensdurstig und begeisterungsfähig. Spielerisch und mit allen Sinnen erschließen sie sich Zusammenhänge und machen sich so ein Bild von der Welt. Deshalb sollte man ihnen die Möglichkeit zur direkten Naturerfahrung bieten, um somit ihre Kompetenzen für die Gestaltung ihrer Zukunft zu stärken.

Am 17. September möchte der BUND unseren Kindern all ihre Fragen rund um das Thema Umwelt- und Naturschutz beantworten.

Weiterlesen …

Noch 42 Tage bis zum 11. Kindertag Leipzig!

von Teresa Weilert 0 Kommentare

Mit großer Freude stellen wir euch heute das Angebot der Organisation Koordinierungsstelle Alphabetisierung Sachsen​ vor.

Am Ko Alpha Infostand erwarten Euch tolle „Mit-mach-Aktionen“:

- Löst unterschiedliche Rätsel zur deutschen Sprache/Rechtschreibung und zur Thematik Sachsen, die sowohl Leseanfänger wie auch Erwachsene ansprechen. 

Fädelt euch aus Buchstaben-Perlen Ketten und Armbänder mit  eigenem Namen.

Und ergattert euch einen mit Helium gefüllten Luftballon.

Neben dem Spaß können interessierte Besucher auch Antworten auf Fragen zur Alphabetisierung bekommen, wie z. B.: „Wie kann es passieren, dass Erwachsene trotz Schulbesuch nicht richtig Lesen und Schreiben können?“ Nachgefragt und diskutiert wird auch, was Eltern präventiv tun können, um Lese- und Schreibproblemen vorzubeugen.

 

Weiterlesen …

Noch 45 Tage bis zum 11. Kindertag Leipzig!

von Teresa Weilert 0 Kommentare

Wir freuen uns, dass das Theater der Jungen Welt Leipzig​ auch in diesem Jahr wieder mit dabei ist!

700 Vorstellungen pro Spielzeit – mehr schafft keine andere Bühne in Leipzig. Adaptionen aktueller Kinderbücher wie „Der Bär, der nicht da war“ oder neue Kinder- und Jugendstücke wie „Patricks Trick“ bewegen sich nah an der Lebenswelt des jungen Publikums, während der Klassiker „Emil und die Detektive“ sogar die Eltern nostalgisch stimmt. Natürlich kommen auch heiße Eisen auf die Bühne: Themen, die Diskussionsstoff bieten, sei es nun Integration oder Inklusion. Neben Schauspiel und Puppentheater bietet das TdJW, wie es kurz und prägnant heißt, regelmäßig künstlerisch innovative und genreübergreifende Produktionen mit Tanz und Musik. Dass die Regisseure und Schauspieler immer wieder den Nerv der Zeit treffen, zeigen die vielen Einladungen zu Gastspielen und Festivals oder Auszeichnungen, wie der Theaterpreis des Bundes 2015.

Am 17. September reisen die Akteure mit ihrem Theaterbus an. Die Kinder sind eingeladen, an einer großen Malaktion teilzunehmen. Außerdem gibt es Puppen aus dem Puppenspielrepertoire des TdJW zu bestaunen und die Besucher können sich rund um die aktuelle Spielzeit des Theaters informieren.

Weiterlesen …